Das Ishida-Röntgenprüfsystem ist der effektivste Weg, um Ihre Kunden und Ihre Marke zu schützen.

Mit den Ishida Röntgenprüfsystemen IX-GA können Sie auf jeder Stufe Ihres Herstellverfahrens mit höchster Präzision und Zuverlässigkeit Mängel und Fremdkörper in Ihren Produkten wirksam ausschliessen, wie  Metall, Glas, Knochen, Schalen, Steine, Kunststoff und Hartgummi, und somit Ihre Marke und Ihre Kunden von rechtlichen Problemen schützen. Das IX-GA-System "sieht" durch die meisten Verpackungsarten, auch Aluminiumfolien und Dosen, und versetzt den Bediener in die Lage, feststellen zu können, dass die richtige Anzahl von Stücken in der richtigen Grösse, Form, Ausrichtung und Dicke vorhanden ist. Zusätzlich kann das System zur Gewichtskontrolle des Produktes eingesetzt werden. Dank seiner fortschrittlichen Maskierfunktionen kann es so programmiert werden, dass zum Produkt gehörenden Teile, wie Metallklammern, ausgeblendet werden.


                                              

                                                                Maskierfunktion

Prinzip der Ishida-Röntgenprüfung
Das Röntgenlicht durchquert Produkt und Transportband und trifft auf einen Liniensensor, welcher die ihn erreichende Durchleuchtung in elektronische Signale umwandelt. Ein Bildverarbeitungssystem erzeugt Bilder und enthüllt unter Zuhilfenahme der exklusiven 5-stufigen Ishida-Verarbeitungssoftware Fremdkörper oder Beschädigungen des Produkts.

Die exklusive GA-Technologie von Ishida
Mit der originellen GA(Genetic Algorithm)-Bildverarbeitung von Ishida kann der Bediener schnell und automatisch die optimale Empfindlichkeitseinstellung vornehmen. Indem man einfach ein nicht defektes Produkt durch das System führt, kalibriert IX-GA automatisch die optimalen Einstellungen.
Alle Ishida X-Ray-Modelle sind mit GA-Technologie ausgestattet, mit Ausnahme vom Modell IX-EA-2161.

Das Ishda IX-GA bietet folgende Vorteile:
- Fremdkörpererkennung bei geringer Röntgenabsorption
- Erkennung einer breiten Palette von Produktfehlern, wie verformte oder zerbrochene Produktteile, Verklumpungen, Hohlräumen
- Gewichtskontrolle von Stück und Produkt
- Einfache und schnell erlernbare Bedienung
- Hygienische Bauart für leichte Reinigung (IP65) und schnelle Produktwechsel (werkzeugfreie Entfernung des Transportbandes)
- Geschlossene Konstruktion für präzisen Betrieb in feuchter oder staubiger Umgebung
- Sicheres System, da eine Sicherheitsverriegelung die Röntgenleistung bei jeglicher Verletzung der Prüfkammer abschaltet
- “Auswurf bei Inbetriebnahme”, um eine zu starke Durchleuchtung des Produktes auszuschliessen
- Alle Prüfergebnisse und Protokolle werden sicher und zugänglich gespeichert
- Fortschrittliche Ausblendemöglichkeiten vermindern Fehlalarme
- Schutz für das Betriebspersonal, da die Röntgenemissionen vollständig im Inneren des abgeschirmten Prüftunnel gehalten werden
- Nach dem Einschalten, in weniger als 90 Sekunden betriebsbereit

Die IX-GA Röntgenprüfsysteme von Ishida bieten alle Vorteile einer fachgerechten Röntgenprüfung.  Sie arbeiten mit einer Präzision, Effizienz und Zuverlässigkeit, wie man von einem fortschrittlichen, weltweit etablierten Industrieunternehmen mit über 100-jahriger Erfahrung auf dem Nahrungsmittelsektor erwarten kann. Ein Röntgenprüfsystem ist der effektivste Schutz für Ihr Produkt und Ihre Kunden.

Nahtlose Verbindung mit Ihren Datensystemen
Die IX-GA Geräte liefern Ihnen sichere und jederzeit abrufbare Aufzeichnungen. Alle Betriebsprotokolle und Bilder werden automatisch mit einem Zeitstempel versehen. Alle Daten können auf einer CF-Karte gespeichert werden und sind mittels Standard PC-Anwenderprogrammen zugänglich. Eine Ethernet-Option ermöglicht die Einbeziehung des Geräts in umfangreichere Systeme zur Qualitätssicherung und Rückverfolgbarkeit.

Für weitergehende Informationen klicken Sie bitte hier: ISHIDA EUROPE